In Kassel Werte leben - Rückblick zum 19.12.2017

Am 19.12.2017 um 19 Uhr hatte die neue Gesprächsreihe der Kasseler Journalistin Petra Nagel in Kooperation mit dem CBG, dem Christlichen Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe, – „In Kassel Werte leben“ – Premiere.

Petra Nagel und Dr. Michael SchmidtDer Titel ist angelehnt an die aktuelle Ausstellung des Kasseler Fotografen Gerd Aumeier „WERTELEBEN“, die derzeit im CBG zu sehen ist. Gerd Aumeier hat Menschen in Wort und Bild porträtiert, die sich für ihre Werte und im werte[netzwerk] engagieren. „Wir haben die Wanderausstellung WERTELEBEN zu uns ins CBG geholt, weil wir als eine der größten Krankenpflegeschulen Hessens jeden Tag mit der Wertediskussion zu tun haben“, so Dr. Ute Lukas, Geschäftsführerin des CBG.

Petra Nagel und Dr. Michael SchmidtDer Frage „In Kassel Werte leben – was heißt das denn genau in heutiger Zeit, und im Alltag? Beispielsweise im Gesundheitswesen?“ ging Petra Nagel im Gespräch mit Dr. Michael Schmidt nach. Der Arzt für psychosomatische Medizin und Psychiatrie in Kassel setzt sich seit langem mit dem Thema Werte auseinander. In einer spannenden Gesprächsrunde mit anschließender Diskussion wurden u.a. allgemeine, politische bzw. wirtschaftliche und ganz alltägliche Fragestellungen unter dem Wertegesichtspunkt beleuchtet.