Gemeinnützigkeit durch Finanzamt anerkannt

Nachdem in den letzten Wochen die Satzung des Vereins angepasst und die Gemeinnützigkeit beantragt wurde, liegt nun der positive Bescheid des Finanzamts vor: der werte[netzwerk] e.V. ist gemeinnützig!

Wie üblich, hat das Finanzamt den Bescheid für die nächsten 18 Monate vorläufig ausgestellt. Nach dieser Zeit und dann jeweils alle drei Jahre aufs neue werden die Ausgaben des Vereins genau geprüft. Das Finanzamt geht damit sicher, dass die Vereinsmittel ausschließlich den in der Satzung beschriebenen Zwecken zugeführt werden. Am Ende einer jeden Prüfung steht jeweils ein erneuter Freistellungsbescheid für weitere drei Jahre.

Damit ist der Verein nun offiziell eine gemeinnützige Organisation. Die Beiträge der Mitglieder sowie Spenden an den Verein können steuerlich abgesetzt werden. Potentiellen Förderern stehen damit viele Wege offen, das werte[netzwerk] zu unterstützen. Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten finden Sie unter: Wie mache ich mit?