Einladung zur Veranstaltung "Burnout? Nicht mit Dir! Nicht mit mir!" am 23.08.2012

Das werte[netzwerk] veranstaltet am 23.08.2012 auf Schloss Waldeck einen Informationsabend zum Thema Burnout. Hierzu laden wir alle Interessierten recht herzlich ein.

Neueste Zahlen belegen, dass Menschen immer mehr unter Burnout-Prozessen leiden und Stress sie krank werden lässt. Grund genug für uns, dass wir diesem Thema einen Abend widmen. Wir möchten informieren, zeigen Möglichkeiten der Prävention und geben Ihnen Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung ist für jedermann interessant, da jeder von uns betroffen sein kann. Sie richtet sich aber auch an Unternehmer/-innen, Führungskräfte, Lehrer/-innen und alle, die in Ihrem beruflichen Alltag für andere verantwortlich sind. Leiten Sie diese Einladung daher bitte auch an viele andere weiter.

Der erste Teil des Abends soll dazu dienen Ihnen zu erklären, was bei Stress mit uns passiert. Erfahren Sie, wie man erkennt, dass der Partner oder Kollege unter Burnout-Prozessen leidet. Da schnelle und ganzheitliche Hilfe wichtig ist, stellt Volker Kleinert auch vor, wie Burnout-Lotsen Menschen und Unternehmen helfen können (PDF-Flyer). Im zweiten Teil des Abends stehen Experten für Ihre Fragen zur Verfügung.

Pro Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag von 12 Euro berechnet, welcher den Imbiss beinhaltet. Dieser ist am Veranstaltungsabend vor Ort zu entrichten. Weiterhin sind Getränke nach individuellem Verzehr jeweils selbst zu zahlen.

Agenda

18:30 Uhr Come Together

19:00 Uhr

Begrüßung
Stefan Pietsch
Vorstand werte[netzwerk] e.V.

19:05 Uhr

Vortrag "Burnout? Nicht mit Dir! Nicht mit mir!"
Was passiert mit uns bei Stress?
Wie verläuft ein Burnout-Prozess?
Wie erkenne ich Burnout-Prozesse beim Partner und/oder Kollegen?
Wie beuge ich vor?
Wie helfen Burnout-Lotsen?
Volker Kleinert
Burnout-Lotse

20:15 Uhr

Pause mit Imbiss

20:45 Uhr

Fragen und Antworten

Volker Kleinert
Burnout-Lotse im bundesweiten Netzwerk der Burnout-Lotsen
Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)
Personal Trainer

Herr Kleinert berät Privatpersonen und Unternehmer im Bereich der Prävention und bietet ganzheitliche Hilfe für Betroffene.

Dr. Michael Schmidt
Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychiatrie

Herr Dr. Schmidt betreut Patienten mit Burnout-Symptomen und ist im Gesundheitscoaching in verschiedenen Unternehmen aktiv.

Dr. Wolfgang Seifert
Facharzt für Psychiatrie
Herr Dr. Seifert ist Gründer der Burnout-Ambulanz Berlin und sowohl in der Prävention als auch Behandlung tätig.

Manfred Abt
Evangelische Kirche Kurhessen-Waldeck
Referat Wirtschaft-Arbeit-Soziales

Herr Abt beschäftigt sich unter anderem mit dem Thema "Gesundheit am Arbeitsplatz" und engagiert sich im Umfeld von Mobbing-Opfern.

Astrid Mangold
LQ®-Wirtschaftspsychologin

Frau Mangold betreibt ein anerkanntes Fort-Weiterbildungsinstitut nach ethischen Grundsätzen und führt als Betriebs-Coach im Gesundheitsmanagement Präventationsseminare gegen Burnout durch.

22:30 Uhr

Ende der Veranstaltung
Zeit für weitere Gespräche nach Lust und Laune

 

Da das Platzangebot begrenzt ist, bitten wir jeden Teilnehmer sich kurz formlos bei uns anzumelden. Teilen Sie uns hierzu bitte Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten per eMail, Post, Telefon oder Fax mit:

werte[netzwerk] e.V.
Kuhbergstraße 28
34131 Kassel
Telefon: 0561-93538-0
Telefax: 0561-93538-30
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!