Führen im Konflikt

Mit dem Seminar "Führen im Konflikt" bietet die Evangelische Kirche von Kurhessen und Waldeck im Rahmen ihres Projekts "Zwischenraum" eine weitere interessante Fortbildung an.

ZwischenraumKonflikte gehören zum Arbeitsalltag von Führungskräften. Die Herausforderung besteht darin, in Konflikten gut zu führen, eigene Werte durchzuhalten und mit Wertekonflikten umzugehen. Die Evangelische Kirche von Kurhessen und Waldeck geht mit dem Projekt "Zwischenraum" auf Führungskräfte zu und sucht den Dialog.

Das Seminar "Führen im Konflikt" findet am 1./2. Februar in der Evangelischen Tagungsstätte Hofgeismar statt. Das Seminar wird von Heinz Schostok geleitet, einem erfahrenen Organisationsberater und Supervisor, der jahrelang in einem Unternehmen der Chemieindustrie für die Mitarbeiterberatung zuständig war. Sie erhalten die Gelegenheit, konkrete Fälle aus der eigenen Unternehmenspraxis zu reflektieren.

Detailinformationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zum Seminar.